Spiruline EZ (Eazy)

0,00 CHF 1.990,00 CHF2.490,00 CHF


Auswahl aufheben
ArtNr.: n.a.. Kategorie: .
ez

Spiruline EZ (Easy)  Das Flaggschiff der Reihe wird nach drei Jahren treuer Dienste erneuert! Der Spiruline EZ ist da. Der Spiruline EZ (Easy) war seit einigen Monaten in der grössten Grösse ein Erfolg und ist jetzt in kleineren Grössen verfügbar. Wie üblich, hat LC nicht nur kleine Veränderung gemacht sondern eine komplette Überholung des Miniwings.

Das Ziel der Spiruline EZ in den kleineren Grössen ist geblieben. Nämlich ein Schirm für maximalen Spass, einfach, verspielt, zugänglich (je nach Grösse), intuitiv und ohne Trägheit … Einfach zu erlernen, viel Potenzial, wahrlich ein Schirm für alle!

Spiruline EZ XL

SPIRU-EZ-PLAN

Die Steuerung wurde progressiver, so dass der Schirm äusserst intuitiv und präzise geflogen werden kann. Das Ziel war simpel: Die positiven Eigenschaften dieses Mini-Wings auch in den grösseren Flächen zu behalten aber die “Lebendigkeit” etwas zu reduzieren. Die Steuerung bleibt direkt, etwas weniger agressiv und das Verhalten gut gedämpft. Der Schirm hat 3 Leinenebenen was etwa 15% der Leinenlänge einspart. Dies und die geringere Anzahl der Befestigungspunkte bringt eine Gewichtsreduktion. Dank dem Fortschritt bei den Kammerverbindungen ist es möglich geworden, die Anzahl der Zellen zu reduzieren ohne die Kappenstabilität einzuschränken. Im Gegenteil, der Schirm ist jetzt noch stabiler. Der “Akordeoneffekt” welcher für die Spiruline typisch war, ist jetzt fast verschwunden.

Das gibt dem Piloten Sicherheit und verbessert die Gleitzahl, ein guter halber Punkt zusätzlich. Speziell bei den grösseren Spirulines führen die gemachten Verbesserungen zu noch mehr Sicherheit. Der höhere Innendruck und die längeren Steuerwege geben ein sicheres Feedback bevor der Schirm an den Abrisspunkt kommt. Je nach Flächenbelastung verändert sich das Flugverhalten und die Dynamik. Auch bis über 6 immer noch vorhersehbar und ohne Ueberraschungen. Die Videos zeigen gut, wie sich die Schirme bei provozierten Manövern verhalten.

Die Spiruline EZ spricht Piloten an, welche einen einfachen und sehr spassigen Schirm suchen. Für die Schulung bestechen die grossen Schirme durch Einfachheit und ermöglichen so schnellere Fortschritte.

Die Spiruline EZ Gruppe unterteilt sich in 3 Grössenbereiche welche einen vielfältigen Einsatz abdecken:

SPIRULINE EZ XL und XXL: Einzigartiger Schirm, sehr vielseitig einsetzbar von Ausbildung bis zu spassigen und sicheren Flügen. Schulung, Thermik, Kurzflüge, Bergschirm, Reisen…Beide Grössen sind mit Traggurten für Beinbeschleuniger ausgerüstet. Die XL und XXL sind EN-B low homologiert.

SPIRULINE EZ M und L: Zweitschirm für etwas erfahrenere Piloten. Sehr einfach, sicher und intuitiv zu fliegen. Eignet sich hervorragend für Hike & Fly, Soaring, Quicky, Flüge mit Ski, Thermik… es gibt keine Grenzen! Kann auch für leichte Piloten als Hauptschirm genutzt werden. Die Riser haben Trimmer mit einem Weg von 5cm.

SPIRULINE EZ XS und S: Die extremste Gruppe, reagiert sehr präzise auf Steuerung und Körper-Input. Voller Energie! Richtet sich an erfahrene Piloten. Soaring im Starkwind, Speedflying, Ski, Hike & Fly… Reserviert für Experten! Die Riser haben Trimmer mit einem Weg von 9cm.

NIVEAU I: Flächenbelastung um 3 (+/-15%): Vielfältige Nutzung (Schulung, Berg, Soaring, Thermik, Fliegen mit Ski) ab Niveau Anfänger. Der Schirm fliegt gut gedämpft, hat eine reaktive Rollachse, wenig Höhenverlust beim Kreisen. Der nutzbare Steuerweg ist sehr lang und die Fluggeschwindigkeit ist ähnlich wie bei einem normalen Gleitschrim.

NIVEAU II: Flächenbelastung um 4 (+/-15%): Vielfältige Nutzung wie beim Niveau I. Die Steuerung soll der höheren Dynamik angepasst werden. Für Piloten mit etwas mehr Erfahrung. Die Geschwindigkeit ist spürbar höher als bei normalen Gleitschirmen.

NIVEAU III: Flächenbelastung um 6 (+/-15%): Weniger geeignet für Thermik, als Bergschirm und für gemütliches Fliegen. Geeignet, um sich in Richtung Speedflying zu orientieren und für Soaren bei Starkwind. Der Schirm ist sehr dynamisch um die Rollachse. Für erfahrene Piloten. Das Verhalten ist viel dynamischer und die Fluggeschwindigkeit deutlich höher. Der Höhenverlust in Kurven ist wesentlich grösser.

GLEITSCHIERM XS S M L XL XXL
LEHRE XX XX 60/75 60/75  60/95 75/100
GEWICHT  60/110 60/110 60/110  60/110 60/120 75/130
NIVEAU III III II/III II/III I/II/III I/II/III
MODELE XS 12 S M L XL XXL
FLÄCHE AUSGELEG 9 12.5 14 16 18 20.5 24
SPANNWEIT AUSGELEG 7.5 10.5 12 13.5 15 17.5 20.5
STRECKUNG AUSGELEG 6.4 7.2 7.7 8.2 8.7 9.4 10
ANZAHL ZELLE 32 32 32 32 32 36 36
STARTGEWICHT EXTENDED       6/7 4/5 12/19 3/4
STARTGEWICHT OPTIMUM 60/110 60/110 60/110 60/110 60/110 60/120 6/13
TYPENPRÜFUNG LOAD LOAD LOAD LOAD LOAD EN B EN B
GEWICHT 2.3 2.6 2.8 3 3.3 3.9 4.2
GESCHWINDIGKEIT 7 7 7 8 8.5 8.5 8.5
FARB Purple Orange Orange Red Red Green Green